Generationenberaterin - Vorsorgen ist keine Frage des Alters

Claudia Möller

Generationenberaterin in Manhagen

0 43 63 /9 046 246

Home

Vorsorgen ist keine Frage des Alters


Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Warum Generationenberatung?

Wie kann ich selbstbestimmt altern?
Man soll sein Leben so planen, als ob man ewig leben würde und so organisieren, als wenn man morgen sterben würde", so sagte Michelangelo.

Wer seine Zukunft nicht plant, muss sie erdulden.

Nur wer rechtzeitig und sorgfältig die Nachfolge plant, kann Überraschungen vermeiden und sicherstellen, was ihm wichtig ist: Sei es der eigene Lebensstandard oder die Existenz der Angehörigen, das Fortbestehen des eigenen Unternehmens mit seinen Arbeitsplätzen oder der gute Name des Unternehmers.  

Wer seine Verwandtschaft richtig kennenlernen will, sollte eine Erbschaft mit Ihnen teilen.
Für die richtige Vorsorge ist es nie zu früh, aber oft zu spät.
Kein Testament, aber einen Haupterben hat er schon: das Finanzamt.
Seine Familie kann man sich nicht aussuchen, seine Erben schon.
Selbst wenn das letzte Hemd doch Taschen hätte, würde bestimmt kein Haus hineinpassen.
Nicht immer ist der nächste Nachkomme, der beste Nachfolger (aus http://www.dav-erbrecht.de/).

Vielleicht stellen Sie sich auch Fragen wie:

  • Wie kann ich selbstbestimmt altern?
  • Wie kann ich Missbrauch wirksam vorbeugen?
  • Wer bewahrt mein Vermögen mit der nötigen Sorgfalt und Verantwortung?
  • Wer hilft mir, wenn mit den Jahren Vieles zu viel wird?
  • Wer wird mein Vermögen erben?
  • Wie kann ich Streit im Erbfall effektiv vermeiden?
  • Wer setzt meinen "letzten Willen" kompromisslos durch?
  • Wer regelt meine "letzten Dinge"?
  • Wer darf über meine gesundheitsliche Versorgung entscheiden, und wer setzt meine Wünsche um?
  • Ist meine Familie abgesichert?
  • Reicht das Vermögen im Ruhestand?
  • Was, wenn ich pflegebedürftig werde?
  • Wer bezahlt meinen Pflegeplatz, wenn ich kein ausreichendes Vermögen habe?
  • Wie vermeide ich es, meinen Angehörigen - insbesondere meinen Kindern - zur Last zu fallen?
  • Ist ein Erbstreit in meiner Familie und Verwandtschaft wirklich ausgeschlossen?
  • Wie halte ich die Unterlagen ohne Aufwand aktuell (auch rechtlich)?
  • Wie kann ich die Unterlagen - ohne mein Zutun - den erforderliche Stellen im Fall der Fälle zur Verfügung stellen, damit mein Wille ausgeführt wird?
  • Wie kann ich ein Erbe reduzieren, ein Vermögen erhöhen?
  • Wie kann ich mein Vermögen vor möglicher Erbschaftssteuer retten?
  • Welche Vollmachten sind sinnvoll, und wer kann diese erstellen?
  • Was kann ich tun, damit meine Vollmachten auch akzeptiert werden?
  • Wer erhält Zugriff auf mein Konto und eine Bankvollmacht? Reicht die Vollmacht?
  • Was passiert mit unseren Kindern, wenn wir selbst uns nicht mehr kümmern können?
  • Wie können bereits getroffene Entscheidungen "geheilt" werden?

Suchen Sie auf diese Fragen Antworten, rufen Sie mich an oder senden mir eine Mail. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Leben und das Ihrer Kinder ist zu kostbar, um es dem Zufall/dem Staat zu überlassen!

Ihre GenerationenBeraterin Claudia Möller

Eine Steuer- oder Rechtsberatung erhalten Sie bei mir nicht. Sie erhalten auch Unterstützung von externen Dienstleistern und Kooperationspartnern.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...